Musikalisches Ausbildungszentrum Graz
ZVR-Zahl: 323824488
Südbahnstraße 100, 8020 Graz
Tel.: 0664 / 3109064
e-mail: info@mazgraz.at


Die Posaune

Die Posaune gehört - wie Trompete, Tenorhorn oder Tuba - zu den Blechblasinstrumenten. Und doch gibt es einen wesentlichen Unterschied zu ihren "verwandten" Instrumenten: Die Posaune hat keine Knöpfe, die man drücken kann, um verschiedene Töne zu erhalten (...manchmal hat sie EINEN einzigen, der aber eher wie ein Hebel aussieht...)



Und wie gelingt es nun, der Posaune verschiedene Töne zu entlocken? Ganz einfach: Es gibt einen "Zug", das ist das lange Rohr (...rechts im Bild...), und durch Wegschieben und Herziehen dieses Zuges verändert sich die Tonhöhe. Und mit der Posaune kann man dazu noch ganz besonders interessante Effekte erzielen... Welche? Bald gibts hier ein Klangbeispiel!!

zurück


Startseite - Vorstand - Virtueller Kommunikationsraum - Impressum - AGB - Admin